Der letzte Kaufsonntag war am 7. Oktober 2018

Auf Grund der gesetzlichen Vorgaben fand am 7. Oktober nur im Ortsteil Hasselt der verkaufsoffene Sonntag (Kaufsonntag) statt. Parallel dazu ist an diesem Tag wieder das Oktoberfest neben Markisen Stange.

Am Sonntag, 7. Oktober findet der zweite und letzte verkaufsoffene Sonntag 2018 in der Gemeinde Bedburg-Hau statt. Die teilnehmenden Geschäfte haben an diesem Tag von 12-17 Uhr geöffnet. Durch die geänderte Gesetzeslage findet der zweite VOS nur im Ortsteil Hasselt statt.

 

Wieso nur im Ortsteil Hasselt?
Die Antwort: Durch die geänderte Gesetzeslage ist es dem Werbering nur noch möglich, anlassbezogene verkaufsoffene Sonntage durchzuführen, welche vom Rat der Gemeinde genehmigt wurden.

 

Die bestehende Gesetzeslage sieht vor, dass es zur Durchführung eines Kaufsonntages eine „Ankerveranstaltung“ (gewichtiger Sachgrund) geben müsse, der gegenüber den Geschäftsöffnungen nachrangig ist. Zudem dürfen auch nur Geschäfte innerhalb eines gewissen Umkreises um die Hauptveranstaltung geöffnet haben. Dieser Umkreis umfasst 600 m bis höchstens 1.000 m.

 

Die 2. Ankerveranstaltung in diesem Jahr ist das Oktoberfest neben Markisen Stange an der B67, daher präsentieren sich nur Unternehmen in der Nähe – also im Ortsteil Hasselt/Qualburg.



Der letzte Kaufsonntag war am 16. September 2018

Auf Grund der gesetzlichen Vorgaben fand am 16. September nur im Ortsteil Hau, der verkaufsoffene Sonntag (Kaufsonntag) statt. Parallel dazu war an diesem Tag wieder der Renntag auf dem Heisterfeldshof.

Am Sonntag, 16. September findet der erste von zwei verkaufsoffenen Sonntagen in der Gemeinde

Bedburg-Hau statt. Die teilnehmenden Geschäfte haben an diesem Tag von 12-17 Uhr geöffnet.

Durch die geänderte Gesetzeslage findet der erste VOS nur im Ortsteil Hau statt.

 

Wieso nur 2 Kaufsonntage und wieso nur im Ortsteil Hau?
Die Antwort: Durch die geänderte Gesetzeslage ist es dem Werbering nur noch möglich, zwei anlassbezogene verkaufsoffene Sonntage durchzuführen, welche vom Rat der Gemeinde genehmigt wurden.

 

Die bestehende Gesetzeslage sieht vor, dass es zur Durchführung eines Kaufsonntages eine „Ankerveranstaltung“ (gewichtiger Sachgrund) geben müsse, der gegenüber den Geschäftsöffnungen nachrangig ist. Zudem dürfen auch nur Geschäfte innerhalb eines gewissen Umkreises um die Hauptveranstaltung geöffnet haben. Dieser Umkreis umfasst 600 m bis höchstens 1.000 m.

 

Die 1. Ankerveranstaltung in diesem Jahr ist der 13. Niederrhein Renntag auf dem Heisterfeldshof, daher präsentieren sich nur Unternehmen in der Nähe – also im Ortsteil Hau.

 

Die 2. Ankerveranstaltung ist das Oktoberfest am 7. Oktober in Hasselt, und damit findet der 2. Kaufsonntag nur im Ortsteil Hasselt statt.

 


Folgende Firmen im Ortsteil Hau haben am 16. September für Sie geöffnet oder präsentieren sich auf dem Heisterfeldshof:

– Heisterfeldshof: 13. Niederrhein Renntag mit großem Programm 

– Beuys Grünes Warenhaus: Zeigt sein erweitertes Blumenzwiebelsortiment mit über 150 Sorten, ausgefallene Blumenzwiebelsorten in Dutch Finest Qualität zu günstigen Preisen. Einmalige Aktion sind 30% Rabatt auf das gesamte Blumenzwiebelsortiment

 

– Teak 24: WIR FEIERN JUBILÄUM- 20 Jahre Teakmöbel in Bedburg-Hau! 20% Rabatt auf alles, außer auf bereits reduzierte Artikel und Strandkörbe; nicht im Online-Shop gültig; bei Abholung. Seit nunmehr 20 Jahren finden Sie hochwertige Teak Garten- & Innenmöbel in unserer Filiale in Bedburg-Hau an der Antoniterstraße 2.

– Wohnaugenblick Meyer

– Welling Fenster & Türen

– Auto Schröder

– Auto Maibom

 

Weiteren Firmen, die am 16. September für Sie geöffnet haben:

– POST MOYLAND: „After shopping Buffet“, ab 17 Uhr, 15,90 p. P.

– Gasthof Westrich

– Heicks & Teutenberg

– Museum Schloss Moyland

– Star Tankstelle 

 

– Zur Dorfschmiede in Till



Der 2. und letzte Kaufsonntag ist am 7. Oktober

Auf Grund der gesetzlichen Vorgaben findet am 7. Oktober, nur im Ortsteil Hasselt der verkaufsoffene Sonntag (VOS) statt . Parallel dazu ist an diesem Tag wieder das Oktoberfest neben Markisen Stange.

Wenn Sie Ideen haben oder Vorschläge, unter welchem Motto der Werbering die nächsten verkaufs-
offenen Sonntag stellen soll, mailen Sie uns: vorstand@werbering-bedburg-hau.de